Blattanalyse

Durch die Blattanalyse erhalten Sie Auskunft was die Pflanzen tatsächlich an Nährstoffen aufgenommen hat. Mit dem Ergebnis sehen Sie, wie die Versorgung der Pflanze ist und sie können gezielt fehlende Nährstoffe ausgleichen. Ausgewogen ernährte Pflanzen sind widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Schädlinge.

Gemüsebau
Obstbau-Aepfel.jpg
Weinbau.jpg
Raps
Getreiede
Kartoffeln

Das Unsichtbare sichtbar machen

Eine ausreichende Bodenversorgung bedeutet nicht automatisch eine ausreichende Ernährung der Pflanze. Visuell gut aussehende Pflanzen können mit Nährstoffen über- oder unterversorgt sein. Eine Blattanalyse deckt dieses auf. So können Sie gezielt Nährstoffe über Blattdünger ausgleichen und sichern sich so die Qualität und den Ertrag Ihrer Kultur.

Die Schritte zu Ihrer Blattanalyse

 

Schritt 1: Blattanalyse Auftrag absenden

Laden Sie das Auftragsformular und die Probennahmen-Anleitung (siehe unten) herunter und füllen diese aus. Beachten Sie die Informationen der Probennahmen-Anleitung und füllen Sie bitte alle Felder einer Zeile aus.

Schritt 2: Auftragsformular absenden

Senden Sie das ausgefüllte Auftragsformular an service.agroline@fenaco.com.

Schritt 3: Sie erhalten Ihr Probenpaket

Sie erhalten ein Paket mit dem beantragten Probematerial:

  • Probetüten inklusive passendem Barcode
  • Adressetikette für das Probenlabor
  • Karton und Anleitung zur Probenentnahme

Schritt 4: Proben nehmen und an Labor senden

Proben nach Anleitung nehmen und das Paket mit beigefügtem Rücksende-Etikette direkt an das Labor senden.

Schritt 5: Ergebnis und Beratung erhalten

Sie erhalten Ihr Ergebnis von service.agroline@fenaco.com und können die Beratung Ihres AGROLINE oder LANDOR Beraters in Anspruch nehmen.

Auftragsformular herunterladen