Monitoring

Gartenlaubkäferfalle: Flugkontrolle

Die Gartenlaubkäferfalle ermöglicht eine einfache Befallskontrolle des Gartenlaubkäfers und somit ein frühzeitiges Erkennen von drohenden Massenvermehrungen. Der rechtzeitige Einsatz der Falle trägt zu einer Verringerung der Populationsdichte und somit zu weniger Frassschäden bei.

Produktbeschreibung

Gartenlaubkäferfalle inkl. Lockstoff

CHF pro Stk.
Stk.

Lockstoff

CHF pro Stk.
Stk.

Produktbeschreibung

  • Einheit: 1 Falle inkl. Lockstoff
  • 1 Falle pro Anlage
  • Anwendung Mitte Mai bis Mitte Juni
  • Kontrolle 2 x pro Woche
  • Zur Bekämpfung von Gartenlaubkäfer-Engerlingen im Rasen wird Nemagreen eingesetzt (6-8 Wochen nach dem Käferflug)
zurück