gegen Schädlinge

Bracotop: Mehlmottenschlupfwespen gegen Vorratsmotten im Lager

Mehlmottenschlupfwespen (Habrobracon hebetor) sind ca. 3 mm klein und greifen die Larven der Vorratsmotten an: Sie legen ihre Eier in die Mottenlarven, woraufhin diese absterben. Der Entwicklungszyklus ist unterbrochen.

Da die Aufwandmenge im Lager stark von der Befallsstärke und den räumlichen Gegebenheiten abhängt, ist ein individuelles Beratungsgespräch notwendig. Schicken Sie uns eine Email an bioprotect@fenaco.com und wir kontaktieren Sie schnellstmöglich für ein Beratungsgespräch.

Produktbeschreibung

Beratung erforderlich

Bitte kontaktieren Sie uns für ein Beratungsgespräch.

Produktbeschreibung

Gemäss FiBL-Betriebsmittelliste für den biologischen Landbau in der Schweiz zugelassen.

zurück